Der erste Abend – Ankunft im schwitzigen Paradies und nächtliches Dinner am Strand

Nach der anstrengenden Reise holen wir unser Mietauto ab und fahren dann zu unserem Apartment – und sind prompt wieder wach: was wir sehen ist einfach der Wahnsinn. Wir haben ein riesiges Apartment und es ist auch noch richtig hübsch ausgestattet: 3 Schlafzimmer und 3 Badezimmer, ein riesiges Wohnzimmer, zwei Terrassen und nicht zu vergessen: Meerblick. Wow! Wir werfen uns in karibische Klamotten und fahren mit Naomi und Nik zur Pirates Bay, wo die beiden einen Tisch reserviert haben. Wir sitzen an einem Tisch direkt am Wasser – wir hören das Wellenrauschen und spüren den Sand unter unseren Füßen. Kleine Lichterketten, die zwischen den Palmen gespannt sind erhellen die Bucht und wir realisieren langsam dass wir wirklich in der Karibik sind!

Wie unser erster Tag am Strand war und ob wir uns einen Sonnenbrand geholt haben erfahrt ihr im nächsten Post!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s